Klimaschutz konkret – Was kann jede(r) machen?

Mittwoch, 20. November, 19:00 im Bildungszentrum St. Nikolaus, Pettenkoferstr. 5, 83022 Rosenheim Klimaschutz konkret – Was kann jede(r) machen? Dokumentarfilm des deutsch-französischen Filmemachers Nils Aguilar; anschließend Themengespräch, moderiert von Olivia Ruhtenberg. Eintritt frei! Veranstalter: Kath. Bildungswerk Rosenheim e. V., BUND Naturschutz-Ortsgruppe Rosenheim e. V., Rosolar e. V., Von Herz zu Herz e. V. Zum Einstieg sehen wir einen Film, der

Weiterlesen

EnergieSparTag der Gemeinde Stephanskirchen

Die Gemeinde Stephanskirchen knüpft an den Erfolg der Veranstaltungen in den Jahren 2015 und 2017 an und richtet am 29. Juni von 13:00 bis 17:00 Uhr ihren 3. EnergieSparTag aus. Auch dieses Ereignis findet im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes der Gemeinde statt und wird mit Unterstützung des EnergieForums ausgerichtet. Mit Beteiligung örtlicher Fachbetriebe geht es wieder um regenerative Energieerzeugung und -speicherung

Weiterlesen

Energiespartag der Gemeinde Stephanskirchen

Am Samstag, den 17. Juni 2017 findet wieder ein EnergieSparTag der Gemeinde Stephanskirchen statt. Im Rathaus informieren ortsansässige Fachbetriebe über Maßnahmen und Techniken zur Energieeinsparung. Schwerpunktthema der diesjährigen Veranstaltung sind Sanierungsmaßnahmen an Fenstern und Rollläden. Ergänzend zur Ausstellung und fachlichen Beratung findet ein Vortrag statt: um 15 h wird Herr Peter Mair (Peter Mair GmbH, Zaisering) über das Thema Einblasdämmung

Weiterlesen

Energiechampions gesucht! Bewerbung noch bis 15. Mai 2017 möglich!

Haben Sie das Potenzial zum Energiechampion? Sie haben Ihr Eigenheim aufwändig saniert, so dass es mindestens die Vorgaben des KfW 70-Standards oder EnerPHIT einhält? Oder sind Sie Besitzer eines Neubaus, der den Vorgaben des KfW 40-Standards, dem Passivhausstandard oder dem Effizienzhaus Plus Standard entspricht? Dann halten Sie diesen Beitrag zur regionalen Energiewende nicht hinter dem Berg und bewerben Sie sich!

Weiterlesen

12. „Tage des Passivhauses“ – Veranstalter: Passivhauskreis Rosenheim – Traunstein e.V.

Von 13. bis 15.11.2015 sind wieder die „Tage des Passivhauses“: + Samstag 14.11.2015: Gelegenheit zur Besichtigung der Schreinerei Binder & Gahn in Oberaudorf + Sonntag 15.11.2015: Reden Sie direkt und vor Ort mit den Bewohnerinnen und Bewohnern von Passivhäusern in der Region Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich von Energieberatern, Architekten und Passivhausplanern kostenlos und unverbindlich die Heizkosten für verschiedenen energetische

Weiterlesen

Messe Heizen und Bauen

Die Messe heizen + bauen Rosenheim ist eine Messe für Heiz- & Energietechnik, Bauen, Wohnen, Sanieren und Renovieren. Zahlreiche Aussteller, darunter führende Hersteller und Fachhändler präsentieren auf der heizen + bauen Messe Rosenheim modernste Produkte aus der Heiz- und Bautechnologie. Schwerpunkte sind dabei Heiz- und Energietechnik, sowie alles zum Bauen, Sanieren und Renovieren. Neben kompetenter Fachberatung werden auf der heizen

Weiterlesen

Energiespartag in Stephanskirchen

An zahlreichen Ständen können sich Interessierte informieren, wie Geld und Energie gespart und das Klima geschützt werden kann. Für weitere Informationen zum Energiespartag steht die Klimaschutzmanagerin der Gemeinde, Frau Gall, gerne zur Verfügung (08031/722348). Informationen finden sich auch im Veranstaltungskalender der Gemeinde Stephanskirchen und im Plakat-Energiespartag. Datum: 20.06.2015 Beginn: 13:00 Uhr Ende: 18:00 Uhr Ort: Rathaus Stephanskirchen, Rathausplatz 1, 83071

Weiterlesen

Vorankündigung: Rosenheimer Energiewendetag: 100% Erneuerbare Energien – Umwelt schützen, Zukunft sichern

Bund Naturschutz und Rosolar arbeiten in ihren jeweiligen Themenfeldern, jedoch an der gleichen Sache: Unsere Lebenswelt muss erhalten bleiben! Wir laden ein zu unserer gemeinsamen Veranstaltung am Samstag, den 8. November 2014 im KU’KO Rosenheim.

Weiterlesen

Nahversorgung – Vortrag Dr. Leiner bei der IG-Nord

Die IG Rosenheim-Nord lädt am Donnerstag, den 27.02.2014 um 19.00 Uhr im Gasthof Höhensteiger in Wes­terndorf St. Peter zu einem Diskussionsabend mit einem einleitenden Vortrag unter dem Titel „Entwicklungstendenzen und Möglichkeiten der Nahversorgung“ ein. Gewonnen wurde dafür der fachlich anerkannte Wirtschaftsgeograph Dr. Robert Leiner von der iq-Projektgesellschaft aus München, deren Schwerpunkt die Markt- und Standortanalyse, sowie Stadt- und Regionalplanung ist.

Weiterlesen
1 2 3