Wärmepumpen im Gebäudebestand: Wie sinnvoll ist der nachträgliche Einbau? (2. Termin)

Aufgrund des großen Interesses wird die Veranstaltung vom 17. Januar 2023 wiederholt. Prof. Dr. Harald Krause und Prof. Uli Spindler von der Technischen Hochschule Rosenheim erläutern den Stand der Dinge. Termin: Mittwoch, den 8. März 2023 um 19:00 Uhr Ort: TH Rosenheim, Campus Rosenheim, Hugo-Laue-Saal (Raum Z 150). Lageplan TH Rosenheim – der Hugo-Laue-Saal liegt zwischen Bau A und Bau

Weiterlesen

C.A.R.M.E.N.-WebSeminar „Wärmepumpe trifft Photovoltaik – Heizen mit Erneuerbaren Energien”

Immer mehr Menschen setzen bei der Energiebereitstellung in den eigenen vier Wänden auf Erneuerbare Energien. In vielen Häusern sorgt eine Wärmepumpe im Winter für wohlig warme Temperaturen und eine PV-Anlage für eigenen Strom vom Dach. Oft werden die beiden Systeme jedoch nicht miteinander verbunden. Doch gerade die Kombination beider Anlagen bringt in den meisten Fällen einige Vorteile mit sich. Welche

Weiterlesen

C.A.R.M.E.N.- WebSeminar-Reihe „Energetische Gebäudemodernisierung – Gebäudehülle”

Während früher häufig nur die gute Stube geheizt wurde, beheizen wir heute meist die gesamte Wohnung. Gleichzeitig hat sich die Wohnfläche pro Person seit 1950 im Durchschnitt auf knapp 48 Quadratmeter verfünffacht. Auch deshalb sind Gebäude heute für rund 40 Prozent des Energieverbrauchs in Deutschland verantwortlich. Das muss nicht so sein. Denn: Mit einer guten, lückenlosen Wärmedämmung können bis zu

Weiterlesen

Passivhaustage von 11. bis 13.11.2022

Gebäude in Passivhausstandard leisten einen Beitrag zum Klimaschutz und stellen sicher, dass die Heizkosten im Rahmen bleiben. Der Passivhauskreis Rosenheim-Traunstein und seine Kooperationspartner*innen haben für die Tage des Passivhauses 2022 ein umfassendes Programm zusammengestellt. Am Freitag (11. November 2022) bietet sich die Gelegenheit, die neu errichtete Grund- und Mittelschule in Rott am Inn zu besichtigen. Das Gebäude wurde im Passivhausstandard

Weiterlesen

Online-Vortrag: Besser heizen für Klima und Geldbeutel

Sie heizen mit Öl? Dann gehören Sie zu den 80 % Haushalten in NRW, die noch mit fossiler Energie aus Öl oder Gas heizen. Aber der Umstieg auf klimafreundliche Alternativen lohnt sich wie nie zuvor: Bis zu 45 % Förderung gibt’s für den Austausch Ihrer alten Heizung. Für fossile Brennstoffe gibt es keine Zukunft. Aber welche klimafreundlichen Alternativen zur Öl-

Weiterlesen

Online-Vortrag: Welche Heizung für mein Haus?

MEHR WÄRME FÜR WENIGER GELD – Teil I: Welche Heizung für mein Haus? Die Entscheidung für eine Heizungsanlage – im Neubau oder bei einer Modernisierung im Bestand – hat langfristige Folgen. Wohnkomfort, Heizkosten und die eigene Klimabilanz der nächsten Jahrzehnte hängen davon maßgeblich ab. Am Markt gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Technologien. Welche Heizung die richtige ist, hängt von vielen

Weiterlesen

Online-Vortrag: Energetisch sanieren – Schritt für Schritt

Die Fassade am Haus muss erneuert und das Dach neu gedeckt werden!  Reparaturen, Umbauten und Energieeffizienzmaßnahmen richtig zu kombinieren, spart Kosten, verringert den  Energiebedarf und steigert den Wert der eigenen Immobilie. Eine Energieexpertin der Verbraucherzentrale gibt praktische Tipps für die vorausschauende Planung und zu Förderprogrammen. Anhand anschaulicher Beispiele wird erläutert, wie die Kombination mehrerer Sanierungsschritte gelingt. Veranstalter Energieberatung der Verbraucherzentrale

Weiterlesen

Online-Vortrag: Heizungserneuerung – Wie packt man’s richtig an?

Vor dem Heizungstausch stellen sich viele Fragen: Welche Heiztechniken kommen für mein Gebäude in Frage? Welche Alternativen zur Ölheizung gibt es und wieviel Energie lässt sich sparen? Für was bekomme ich Fördermittel und wie beantrage ich diese? Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik für Ihr Haus bieten sich vielfältige Lösungen an, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. Auch

Weiterlesen

Online-Vortrag: Aus Alt mach Neu – Wie richtig sanieren?

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Haus energieeffizienter zu machen. Eine Komplettsanierung kann den Energiebedarf halbieren. Das steigert den Wohnkomfort sowie den Wert der Immobilie. Indem Sie Energie einsparen, senken Sie auch Ihren CO2-Ausstoß – und schonen so Umwelt und Klima. In diesem Vortrag zeigen wir folgende Aspekte, wie man eine Sanierung angeht: • Grundätzliches Vorgehen bei einer geplanten Sanierung •

Weiterlesen

Online-Sprechstunde Heizungserneuerung der Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik für Ihr Haus bieten sich vielfältige Lösungen an, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. Auch andere innovative Lösungen sind inzwischen ausgereift und erfreuen sich zudem hoher Zuschüsse durch Förderprogramme des Bundes. An diesem Tag bekommen Verbraucherinnen und Verbraucher eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung im Format der Sprechstunde mit ca. 20 Teilnehmer:innen.

Weiterlesen
1 2 3 5