Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Earth Hour 2022: Licht aus für einen friedlichen und lebendigen Planeten!

26 März @ 20:30 - 21:30

Symbolisch fordern Menschen, Städte und Unternehmen weltweit während der Earth Hour 2022 mehr Einsatz für den Klimaschutz und wollen gerade in dieser Zeit auch ein gemeinsames Zeichen für den Frieden aussenden. Sie schalten am Samstag, 26. März, um 20:30 Uhr für eine Stunde das Licht aus.

Bekannte Bauwerke stehen dann wieder in symbolischer Dunkelheit, darunter Wahrzeichen wie das Brandenburger Tor, der Big Ben in London oder die Christusstatue in Rio de Janeiro.

Auch Rosenheim ist in diesem Jahr mit dabei und schaltet bei eigenen Gebäuden, wie Rathaus, Kultur- und Kongresszentrum und Lokschuppen, eine Stunde lang die Lichter aus.

In Bad Aibling wird beim Rathaus am Marienplatz, beim Verwaltungsgebäude am Klafferer und an der Evangelisch-Lutherische Kirche die Beleuchtung abgeschaltet.

Die Earth Hour findet bereits zum 16. Mal statt. Ihren Anfang nahm die Aktion im Jahr 2007 in Sydney. Mittlerweile wird die „Stunde der Erde“ auf allen Kontinenten in mehr als 180 Ländern veranstaltet. Weltweit nehmen mehr als 7.000 Städte teil, allein in Deutschland waren es 585 im letzten Jahr.

Nähere Infos zur Earth Hour gibt’s hier.

 

Details

Datum:
26 März
Zeit:
20:30 - 21:30
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

weltweit