„Erler Wind“ – energetisch nutzbar machen

Das Naturphänomen „Erler Wind“ ist den Bewohnern des Inntales sehr vertraut. Aufgrund besonderer meteorologischer  Gegebenheit kommt es in Höhe des Talgrundes, also in geringer Höhe,zu mitunter heftigen und beständigen Fallwinden, die am Vormittag nach Norden und nachmittags in umgekehrter Richtung wehen. Dieses seltene Naturereignis ist eine Herausforderung für innovative Lösungen zur Energiegewinnung. Dipl. Ing. Hanns Thäle ist davon überzeugt, daß sich sein

Weiterlesen