mitmacher.net

Das aktuelle Umweltportal für das Rosenheimer Land

Tag: Umwelttag

Umwelttag 2019

18. Mai 2019
10:00bis16:00

Umwelttag in Rosenheim auf dem Max-Josefs-Platz.

Datum
18.05.2019 10:00 – 16:00

Ort
Ab 10:00 in der Rosenheimer Fußgängerzone

Am Samstag, 18. Mai 2019, soll es in der attraktiven Rosenheimer Fußgängerzone wieder einen Umwelttag für Stadt und Landkreis Rosenheim geben. BUND Naturschutz und Rosolar veranstalten den Tag in Eigenregie.

Im Umweltbereich aktive Organisationen sind herzlich eingeladen, sich mit Infoständen und Aktionen zu beteiligen, ohne Einschränkung auf ein bestimmtes Thema. Für Groß und Klein soll so zwischen 10 und 16 Uhr ein vielfältiges Programm zur Information und zum Mitmachen geboten werden.

Auch heuer findet der Tag für Vereine, Verbände, Bürgerinitiativen und Firmen auf dem Max-Josefs-Platz und in der Heilig-Geist-Straße statt. Das Standard-Nettomaß für einen Stand ist 3×3 m, größere Flächen sind in Absprache möglich. Die Anmeldung sollte bis spätestens Ende März bei einer der veranstaltenden Organisationen erfolgen, um einen Standplatz sicherzustellen und die Aufnahme in den für die Veranstaltung geplanten Flyer möglich zu machen. Außer einem freiwilligen Beitrag für derartige Werbemaßnahmen fallen keine Kosten an.

Darüber hinaus wird es in der Fußgängerzone vom Mittertor bis zum Ludwigsplatz sowie in der Münchener Straße Infostände der politischen Parteien geben, auch für die Europa-Wahl am 26. Mai. Ansprechpartner und Koordinator für diese Infostände ist Michael Schnitker (Mailadresse: politik@schnitker.it).

Bei zu erwartendem starken Dauerregen ist der 1. Juni als Ersatztermin vorgesehen.

Bisher haben sich schon folgende Vereine, Verbände, Bürgerinitiativen und Firmen angemeldet:

  • Apritec GmbH Bruckmühl – erneuerbare Energie und zukunftweisende Haustechnik
  • Attac Rosenheim
  • Bayernenergie Regionalgruppe Rosenheim
  • BioGut Wallenburg GmbH & Co. KG – ökologischer Lieferservice
  • Bürgerinitiative BrennerRO
  • Bürgerenergie Chiemgau eG Bernau
  • Bürgerinitiative Kufsteiner Straße
  • Bürgerinitiative Wasen nicht verBRENNERn
  • BUND Naturschutz e. V., Kreisgruppe Rosenheim
  • ezro Energiezukunft Rosenheim
  • Fridays for Rosenheim
  • Greenpeace e. V. Rosenheim
  • ibeko-solar GmbH Kolbermoor – nachhaltige Energiekonzepte
  • Interessengemeinschaft Rosenheim Nord e. V.
  • Landesbund für Vogelschutz e. V., Kreisgruppe Rosenheim
  • Landratsamt Rosenheim – Wirtschaftsförderung, Energiewende, Klimaschutz
  • NES GmbH Stephanskirchen – individuelle Speichertechnik
  • Nimm’s lose – Rosenheims erster plastikfreier Gemischtwarenladen
  • ProVeg Rosenheim – Verein für die Interessen vegetarisch/vegan lebender Menschen
  • Pulse of Europe Rosenheim
  • RECUP GmbH München – Mehrweg-Pfandsystem für Coffee-to-go-Becher
  • Rosenheimer Solarförderverein e. V. Rosolar
  • Stadtpflanzen GmbH Rosenheim – Anbau essbarer Pflanzen in der Stadt
  • Stadt Rosenheim, Umwelt- und Grünflächenamt
  • Startklar Soziale Arbeit Oberbayern gGmbH

Wir freuen uns über weitere Mitmacher-Organisationen!

https://rosenheim.bund-naturschutz.de/veranstaltungen/termin/umwelttag-fuer-stadt-und-landkreis-rosenheim.html

Rosenheimer Umwelttag 2018: Wer vieles bringt…

…wird manchem etwas bringen: Unter dem Motto „Energie – Naturschutz – Mobilität“ fand auch 2018 wieder ein Umwelttag in der Rosenheimer Fußgängerzone statt. Den Veranstaltern BUND Naturschutz, Rosolar und Carsharing Rosenheim war es gelungen, weit mehr Mitmacher zu finden als in früheren Jahren. Insgesamt 36 Organisationen fanden sich mit ihren Ständen und Aktionen auf Max-Josefs-Platz, Heilig-Geist-Straße und Ludwigsplatz ein. weiterlesen… »

Umwelttag für Stadt und Landkreis Rosenheim

12. Mai 2018
10:00bis16:00

Am Samstag, 12. Mai 2018, wird es in der Rosenheimer Fußgängerzone wieder einen Umwelttag für Stadt und Landkreis Rosenheim geben. Er findet heuer in größerem Rahmen auf dem Max-Josefs-Platz statt, mit Erweiterungen auf Heilig-Geist-Straße und Ludwigsplatz. Verschiedene lokale Organisationen gestalten den Tag in Eigenregie, allen voran BUND Naturschutz, Rosolar und Carsharing Rosenheim.

Die Organisationen wollen nicht nur auf lokale und globale Umweltprobleme aufmerksam machen, sondern auch Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. Für Groß und Klein wird zwischen 10 und 16 Uhr ein reichhaltiges Programm zur Information und zum Mitmachen geboten.

Mit dabei sind auf dem Max-Josefs-Platz und in der Heilig-Geist-Straße:

Darüber hinaus gibt es im Bereich vom Mittertor bis zum Ludwigsplatz Info-Stände mit Umweltbezug von folgenden politischen Parteien:

  • B90/Grüne
  • FDP
  • Freie Wähler
  • LINKE
  • MUT
  • ÖDP

Faltblatt (Flyer) und Plakate (DIN A 3) für die Veranstaltung gibt es z. B. in der BUND Naturschutz-Geschäftsstelle (bitte sicherheitshalber vorher anrufen) oder hier zum Herunterladen:

Umwelttag in der Fußgängerzone Rosenheim

Am Samstag, 15. Juli 2017, findet in der Rosenheimer Fußgängerzone im Bereich zwischen Mittertor und Nikolauskirche ein Umwelttag statt. Verschiedene lokale Organisationen, allen voran der Rosenheimer Solarförderverein Rosolar und die Kreisgruppe Rosenheim des BUND Naturschutz, gestalten den Tag in Eigenregie.

Weitere Mitmacher aus Stadt und Landkreis sind z. B. die Agenda-Gruppe Neubeuern, Brennerdialog Rosenheimer Land, Carsharing Rosenheim, Greenpeace Rosenheim und das Solarprojekt Vogtareuth. Auch das Landratsamt Rosenheim und verschiedene Firmen aus dem Umweltbereich sind vertreten.

Die Organisationen wollen nicht nur auf lokale und globale Umweltprobleme aufmerksam machen, sondern auch auf Lösungsmöglichkeiten eingehen. Für Groß und Klein wird zwischen 9 und 15 Uhr ein reichhaltiges Programm zur Information und zum Mitmachen geboten.

Zum Termin…

mitmacher.net läuft unter Wordpress 4.9.11
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates