mitmacher.net

Das aktuelle Umweltportal für das Rosenheimer Land

Kategorie: Termine

Dokumentarfilm „The Cleaners“

5. Mai 2019
19:00bis21:30

Z-Plenum, Attac Rosenheim und Juma-Film zeigen am Sonntag, dem 5. Mai, um 19 Uhr:

„The Cleaners – im Schatten der Netzwelt“, einen deutschen Kino-Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018.

Thema ist, wie mit fragwürdigen Inhalten im Internet, vor allem in sozialen Netzwerken wie Youtube, Twitter und Facebook umgegangen wird. Passend zum 1. Mai sehen wir philippinische „Content-Moderatoren“ bei der „outgesourcten“ Arbeit. Der preisgekrönte Film handelt von Arbeitsbedingungen im globalisierten Niedriglohnsektor, von Meinungsfreiheit und Zensur im Internet und dem Umgang mit „Neuen Medien“.

Der Film läuft im Rosenheimer „Z“, dem „Linken Zentrum in Selbstverwaltung“, Innstr. 45a. Eintritt frei, Spenden sind willkommen.

Infos und Auszeichnungen auf: https://de.wikipedia.org/wiki/Im_Schatten_der_Netzwelt

Kritiken: https://ssl.ofdb.de/film/310581,The-Cleaners

Trailer (1:25): https://www.youtube.com/watch?v=o0bDAZL_Qg0

Der Verleih schreibt:

THE CLEANERS enthüllt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila, dem weltweit größten Outsourcing-Standort für Content Moderation. Dort löschen zehntausende Menschen in zehn Stunden Schichten im Auftrag der großen Silicon Valley-Konzerne belastende Fotos und Videos von Facebook, YouTube, Twitter & Co. Komplexe Entscheidungen über Zensur oder Sichtbarkeit von Inhalten werden so an die „Content Moderatoren“ outgesourct. Die Kriterien und Vorgaben, nach denen sie agieren, sind eines der am besten geschützten Geheimnisse des Silicon Valleys. Die Grausamkeit und die kontinuierliche Belastung dieser traumatisierenden Arbeit verändert die Wahrnehmung und Persönlichkeit der Content Moderatoren. Doch damit nicht genug. Ihnen ist es verboten, über ihre Erfahrungen zu sprechen.

Parallel zu den Geschichten von fünf Content Moderatoren erzählt der Film von den globalen Auswirkungen der Onlinezensur und zeigt wie Fake News und Hass durch die Sozialen Netzwerke verbreitet und verstärkt werden. Die utopische Vision einer vernetzten globalen Internetgemeinde wird endgültig zum Alptraum, wenn hochrangige ehemalige Mitarbeiter der Sozialen Netzwerke Einblicke in die Funktionsweisen und Mechanismen der Plattformen geben. Durch gezielte Verstärkung und Vervielfältigung jeglicher Art von Emotionen, werden die Plattformen zu gefährlichen Brandbeschleunigern, die soziale, politische und gesellschaftliche Konflikte anheizen und die drohende Spaltung unserer Gesellschaft vorantreiben.

 

 

 

Energieberatungstage im Landratsamt Rosenheim

14. Februar 2019
09:00bis17:00
14. März 2019
09:00bis17:00
11. April 2019
09:00bis17:00
9. Mai 2019
09:00bis17:00
13. Juni 2019
09:00bis17:00
11. Juli 2019
09:00bis17:00
8. August 2019
09:00bis17:00
12. September 2019
09:00bis17:00
17. Oktober 2019
09:00bis17:00
14. November 2019
09:00bis17:00
12. Dezember 2019
09:00bis17:00

Über diese und andere Fragen zum Thema Energieeinsparung und Erneuerbare Energien können sich Bauherrn, Wohnungs- und Gebäudebesitzer aus Stadt und Landkreis Rosenheim im Landratsamt Rosenheim ausführlich informieren:

• Wie kann ich meine Strom- und Heizkosten vermindern?
• Welches Heizsystem ist das Richtige für mein Haus / meine Wohnung?
• Welche erneuerbaren Energien kann ich einsetzen?
• Muss ich meine Fenster auswechseln?
• Welche Dämmstoffe passen zu meinem Haus?
• Fördermöglichkeiten?

Die kostenlose 1-stündige Erstberatung erfolgt in Einzelgesprächen durch anerkannte und unabhängige Energieberater, z.B. Bauingenieure, Architekten.

Erforderlich ist lediglich eine telefonische Anmeldung unter Tel. 08031/392-1089.

Ort: Landratsamt Rosenheim, Wittelsbacherstraße 53, 83022 Rosenheim

Infoflyer als Download

 

 

Beratungstage zur Elektromobilität im Landratsamt Rosenheim

14. Februar 2019
09:00bis17:00
14. März 2019
09:00bis17:00
11. April 2019
09:00bis17:00
9. Mai 2019
09:00bis17:00
13. Juni 2019
09:00bis17:00
11. Juli 2019
09:00bis17:00
8. August 2019
09:00bis17:00
12. September 2019
09:00bis17:00
17. Oktober 2019
09:00bis17:00
14. November 2019
09:00bis17:00
12. Dezember 2019
09:00bis17:00

Über folgende Fragen zum Thema Elektromobilität können sich Privatpersonen und Kleinunternehmer aus Stadt und Landkreis Rosenheim im Landratsamt Rosenheim u.a. ausführlich informieren:

• Welches E-Fahrzeug ist für den persönlichen Zweck am besten geeignet?
• Wie hoch sind die Anschaffungs-, Installations- und laufenden Kosten?
• Wie ist die Reichweite, Batteriekapazität und Ladedauer eines E-Fahrzeugs?
• Was ist bei der Ladeinfrastruktur (Ladestation, Stromversorgung etc.) zu berücksichtigen?
• Was ist bei der Stromversorgung von E-Fahrzeugen mit Solarstrom zu beachten?
• Welche Förderprogramme für Fahrzeuge und Ladeinfrastruktur gibt es?
• Wie kann Elektromobilität im eigenen Unternehmen sinnvoll genutzt werden?

Die kostenlose 1-stündige Erstberatung erfolgt in einem Einzelgespräch durch einen anerkannten und unabhängigen Energieberater.

Erforderlich ist lediglich eine telefonische Anmeldung unter Tel. 08031/392-1089.

Ort: Landratsamt Rosenheim, Wittelsbacherstraße 53, 83022 Rosenheim

Infoflyer als Download

Umwelttag 2019

18. Mai 2019
10:00bis16:00

Umwelttag in Rosenheim auf dem Max-Josefs-Platz.

Datum
18.05.2019 10:00 – 16:00

Ort
Ab 10:00 in der Rosenheimer Fußgängerzone

Am Samstag, 18. Mai 2019, soll es in der attraktiven Rosenheimer Fußgängerzone wieder einen Umwelttag für Stadt und Landkreis Rosenheim geben. BUND Naturschutz und Rosolar veranstalten den Tag in Eigenregie.

Im Umweltbereich aktive Organisationen sind herzlich eingeladen, sich mit Infoständen und Aktionen zu beteiligen, ohne Einschränkung auf ein bestimmtes Thema. Für Groß und Klein soll so zwischen 10 und 16 Uhr ein vielfältiges Programm zur Information und zum Mitmachen geboten werden.

Auch heuer findet der Tag für Vereine, Verbände, Bürgerinitiativen und Firmen auf dem Max-Josefs-Platz und in der Heilig-Geist-Straße statt. Das Standard-Nettomaß für einen Stand ist 3×3 m, größere Flächen sind in Absprache möglich. Die Anmeldung sollte bis spätestens Ende März bei einer der veranstaltenden Organisationen erfolgen, um einen Standplatz sicherzustellen und die Aufnahme in den für die Veranstaltung geplanten Flyer möglich zu machen. Außer einem freiwilligen Beitrag für derartige Werbemaßnahmen fallen keine Kosten an.

Darüber hinaus wird es in der Fußgängerzone vom Mittertor bis zum Ludwigsplatz sowie in der Münchener Straße Infostände der politischen Parteien geben, auch für die Europa-Wahl am 26. Mai. Ansprechpartner und Koordinator für diese Infostände ist Michael Schnitker (Mailadresse: politik@schnitker.it).

Bei zu erwartendem starken Dauerregen ist der 1. Juni als Ersatztermin vorgesehen.

Bisher haben sich schon folgende Vereine, Verbände, Bürgerinitiativen und Firmen angemeldet:

  • Apritec GmbH Bruckmühl – erneuerbare Energie und zukunftweisende Haustechnik
  • Attac Rosenheim
  • Bayernenergie Regionalgruppe Rosenheim
  • BioGut Wallenburg GmbH & Co. KG – ökologischer Lieferservice
  • Bürgerinitiative BrennerRO
  • Bürgerenergie Chiemgau eG Bernau
  • Bürgerinitiative Kufsteiner Straße
  • Bürgerinitiative Wasen nicht verBRENNERn
  • BUND Naturschutz e. V., Kreisgruppe Rosenheim
  • ezro Energiezukunft Rosenheim
  • Fridays for Rosenheim
  • Greenpeace e. V. Rosenheim
  • ibeko-solar GmbH Kolbermoor – nachhaltige Energiekonzepte
  • Interessengemeinschaft Rosenheim Nord e. V.
  • Landesbund für Vogelschutz e. V., Kreisgruppe Rosenheim
  • Landratsamt Rosenheim – Wirtschaftsförderung, Energiewende, Klimaschutz
  • NES GmbH Stephanskirchen – individuelle Speichertechnik
  • Nimm’s lose – Rosenheims erster plastikfreier Gemischtwarenladen
  • ProVeg Rosenheim – Verein für die Interessen vegetarisch/vegan lebender Menschen
  • Pulse of Europe Rosenheim
  • RECUP GmbH München – Mehrweg-Pfandsystem für Coffee-to-go-Becher
  • Rosenheimer Solarförderverein e. V. Rosolar
  • Stadtpflanzen GmbH Rosenheim – Anbau essbarer Pflanzen in der Stadt
  • Stadt Rosenheim, Umwelt- und Grünflächenamt
  • Startklar Soziale Arbeit Oberbayern gGmbH

Wir freuen uns über weitere Mitmacher-Organisationen!

https://rosenheim.bund-naturschutz.de/veranstaltungen/termin/umwelttag-fuer-stadt-und-landkreis-rosenheim.html

In der Stadt – ohne Auto unterwegs

18. Mai 2019
11:55bis12:55

Wir treffen uns zum gemeinsamen Radeln in der Stadt. In der Stadt – ohne Auto.

Um 11:55 am Ludwigsplatz in Rosenheim

Hier noch der Link zur Webseite:
https://critical-mass.rosenheim.tk/

Und liked uns auf Facebook

https://www.facebook.com/Critical-Mass-Rosenheim

Weitere Informationen

https://de.wikipedia.org/wiki/Critical_Mass_(Aktionsform)

mitmacher.net läuft unter Wordpress 4.9.10
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates