mitmacher.net

Das aktuelle Umweltportal für das Rosenheimer Land

Archiv: Mai 2016

Moor ist Klimaschutz, Hochwasserschutz und Naturschutz – fällt leider aus!

7. Juni 2016
19:30bis21:00

Dienstag, 7. Juni, 19:30 – 21:00, Hans-Schuster-Haus, Innsbrucker Str. 3, 83022 Rosenheim, Saal 2, 1. OG
Moor ist Klimaschutz, Hochwasserschutz und Naturschutz
Die Veranstaltung muss leider ausfallen!
Referentin: Dr. Christine Margraf, Artenschutzreferentin des BN Südbayern und Leiterin der BN-Fachabteilung München
Kurspreis: 9,00 EUR
Veranstalter: VHS Rosenheim

Kopenhagen – The Good City – Visionen für eine Stadt in Bewegung

12. Mai 2016
17:00bis18:00
17. Mai 2016
17:00bis18:00

Björn Freitag, städtischer Klimaschutzmanager, bietet am Donnerstag, 12.05 und am Dienstag, 17.05., jeweils um 17:00 Führungen durch die Ausstellung „Kopenhagen – The Good City – Visionen für eine Stadt in Bewegung“ an. Treffpunkt ist jeweils im Mittelfoyer des Rathauses, Königstraße 24. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Kopenhagen – The Good City – Visionen für eine Stadt in Bewegung

Noch bis zum 25. Mai 2016 ist die Fahrradausstellung „Kopenhagen – the good city“ im Rosenheimer Rathaus kostenfrei zu besichtigen. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht der Weg Kopenhagens zur heutigen Welthauptstadt des Fahrradfahrens.
weiterlesen… »

Rosolar Solartreff „Balkonmodule“

2. Juni 2016
20:00bis22:00

Nicht jeder hat ein Dach, auch mit dem Balkon lässt sich wertvoller Solarstrom erzeugen. Wer mit PV-Balkonmodulen Strom selbst vor Ort erzeugt, leistet einen Beitrag zur Energiewende. Die Frage ist: Was ist hierbei zu beachten, damit ein regelungskonformer Betrieb sichergestellt werden kann?

Josef Staudt sen. und Josef Staudt jun. vom Rosolar-Mitgliedsbetrieb Elektro Staudt aus Bruckmühl referieren zu Vorschriften und Technik im Zusammenhang mit PV-Balkonmodulen. Im Anschluss daran stellt Christian Hengstberger, Mitglied im Beirat von Rosolar, seine PV-Balkonmodulanlage vor.  Alle drei stehen für Fragen und Antworten im Zusammenhang mit Photovoltaik zur Verfügung, wie z.B. Stromspeicherung oder Kombination mit Elektro-Mobilität.

 

Termin: Donnerstag 2. Juni 2016, 20 h

Ort: Mail-Keller, Schmettererstraße 20, 83022 Rosenheim (im Wintergarten)

Zu Besuch beim Bio-Hof Schlarb

14. Mai 2016
15:00bis17:00

Samstag, 14. Mai, 15:00-17:00, Bio-Hof Schlarb, Dr.-Thann-Str. 1, 83059 Kolbermoor-Schlarbhofen
Zu Besuch beim Bio-Hof Schlarb
www.bildungswerk-rosenheim.de/programm/kbw/rosenheim/veranstaltung/-/43837.html
Führung mit Max Schlarb, Bio-Hof-Landwirt
Anmeldung erforderlich beim kath. Bildungswerk Rosenheim
Gebühr: 10,00 EUR, Unkostenbeitrag vor Ort: 8,00 EUR
Veranstalter: kath. Bildungswerk Rosenheim in Kooperation mit BUND Naturschutz OG Rosenheim

Jung und zukunftsorientiert, so beschreibt sich Max Schlarb und sein Anliegen, wenn er über den dreijährigen Aufbau von der Hobbylandwirtschaft zum Vollerwerbsbetrieb mit Ackerbau, Grünland und Mutterkuhhaltung spricht. Beim Besuch auf dem Bio-Hof erfahren Sie, wie ein Tagesablauf auf dem Hof aussieht, welche Dinge beim Gemüseanbau berücksichtigt werden und anders als im Hausgarten sind oder wie die Vermarktung der Produkte im eigenen Hofladen, aber auch zu Kantinen, Schulen und Bioläden funktioniert. Die Teilnehmer erhalten nach der Führung einige Kostproben und die Gelegenheit im Hofladen einzukaufen. Die Anfahrt erfolgt in Eigenregie; wenn Sie Interesse an einer Mitfahrgelegenheit haben, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an.

Bio-Einkaufsführer vom Arbeitskreis Landwirtschaft, Ernährung, Gentechnik der BUND Naturschutz- Kreisgruppe Rosenheim

POWER TO CHANGE – DIE ENERGIEREBELLION im Cinewood Waldkraiburg

9. Mai 2016
19:30bis22:30

Nach „Die 4. Revolution“ präsentiert Carl-A. Fechner mit seinem neuen Kinofilm „POWER TO CHANGE – Die EnergieRebellion“ die Vision einer demokratischen, nachhaltigen und bezahlbaren Energieversorgung aus 100 % erneuerbaren Energien. Der Film ist ein eindrucksvolles Plädoyer für eine rasche Umsetzung der Energiewende und erzählt mitreißende Geschichten von Kämpfern, Tüftlern und Menschen wie Du und Ich. Er nimmt seine Zuschauer mit auf die Reise durch ein Land, in dem Hunderttausende für die Energierevolution kämpfen – voll Leidenschaft und Hoffnung, Rückschläge einsteckend und Erfolge feiernd.

Ab 19:30 Uhr Empfang im Kino-Foyer

POWER TO CHANGE läuft am Montag, 09. Mai um 20:15 Uhr im Cinewood Waldkraiburg, Daimlerstraße 55

Anschl. Filmgespräch mit Carl-A. Fechner

Eine Kooperation von: Bund Naturschutz, Katholischer Arbeitnehmer-Bewegung, EGIS Energie-Genossenschaft, RoSolar und Schletter

Gemeinwohl-Ökonomie und die GWÖ-Pioniergruppe Mangfalltal

11. Mai 2016
19:30bis22:00

Mittwoch, 11. Mai, 19:30 im Schüler- und Studentenzentrum Rosenheim, Pettenkoferstr. 9
Gemeinwohl-Ökonomie und die GWÖ-Pioniergruppe Mangfalltal
Informationsveranstaltung
Referent: Harro Colshorn, Bioland-Gärtner und Vorstands-Mitglied von Gemeinwohl-Ökonomie Bayern e.V.
Veranstalter: BUND Naturschutz-Kreisgruppe Rosenheim

Gibt es Alternativen zu Wachstumszwang und zur globalisierten Ausbeutung von Mensch und Natur?

Wie könnten Ethik und Nachhaltigkeit in einer demokratisch weiterentwickelten Marktwirtschaft aufblühen?

„Wertewandel in der Wirtschaft“ ist das Motto der internationalen demokratischen Bewegung „Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ)“.

 

mitmacher.net läuft unter Wordpress 4.7.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates