mitmacher.net

Das aktuelle Umweltportal für das Rosenheimer Land

Archiv: April 2016

Zu Besuch beim Bio-Hof Schlarb

14. Mai 2016
15:00bis17:00

Samstag, 14. Mai, 15:00-17:00, Bio-Hof Schlarb, Dr.-Thann-Str. 1, 83059 Kolbermoor-Schlarbhofen
Zu Besuch beim Bio-Hof Schlarb
www.bildungswerk-rosenheim.de/programm/kbw/rosenheim/veranstaltung/-/43837.html
Führung mit Max Schlarb, Bio-Hof-Landwirt
Anmeldung erforderlich beim kath. Bildungswerk Rosenheim
Gebühr: 10,00 EUR, Unkostenbeitrag vor Ort: 8,00 EUR
Veranstalter: kath. Bildungswerk Rosenheim in Kooperation mit BUND Naturschutz OG Rosenheim

Jung und zukunftsorientiert, so beschreibt sich Max Schlarb und sein Anliegen, wenn er über den dreijährigen Aufbau von der Hobbylandwirtschaft zum Vollerwerbsbetrieb mit Ackerbau, Grünland und Mutterkuhhaltung spricht. Beim Besuch auf dem Bio-Hof erfahren Sie, wie ein Tagesablauf auf dem Hof aussieht, welche Dinge beim Gemüseanbau berücksichtigt werden und anders als im Hausgarten sind oder wie die Vermarktung der Produkte im eigenen Hofladen, aber auch zu Kantinen, Schulen und Bioläden funktioniert. Die Teilnehmer erhalten nach der Führung einige Kostproben und die Gelegenheit im Hofladen einzukaufen. Die Anfahrt erfolgt in Eigenregie; wenn Sie Interesse an einer Mitfahrgelegenheit haben, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an.

Bio-Einkaufsführer vom Arbeitskreis Landwirtschaft, Ernährung, Gentechnik der BUND Naturschutz- Kreisgruppe Rosenheim

POWER TO CHANGE – DIE ENERGIEREBELLION im Cinewood Waldkraiburg

9. Mai 2016
19:30bis22:30

Nach „Die 4. Revolution“ präsentiert Carl-A. Fechner mit seinem neuen Kinofilm „POWER TO CHANGE – Die EnergieRebellion“ die Vision einer demokratischen, nachhaltigen und bezahlbaren Energieversorgung aus 100 % erneuerbaren Energien. Der Film ist ein eindrucksvolles Plädoyer für eine rasche Umsetzung der Energiewende und erzählt mitreißende Geschichten von Kämpfern, Tüftlern und Menschen wie Du und Ich. Er nimmt seine Zuschauer mit auf die Reise durch ein Land, in dem Hunderttausende für die Energierevolution kämpfen – voll Leidenschaft und Hoffnung, Rückschläge einsteckend und Erfolge feiernd.

Ab 19:30 Uhr Empfang im Kino-Foyer

POWER TO CHANGE läuft am Montag, 09. Mai um 20:15 Uhr im Cinewood Waldkraiburg, Daimlerstraße 55

Anschl. Filmgespräch mit Carl-A. Fechner

Eine Kooperation von: Bund Naturschutz, Katholischer Arbeitnehmer-Bewegung, EGIS Energie-Genossenschaft, RoSolar und Schletter

Gemeinwohl-Ökonomie und die GWÖ-Pioniergruppe Mangfalltal

11. Mai 2016
19:30bis22:00

Mittwoch, 11. Mai, 19:30 im Schüler- und Studentenzentrum Rosenheim, Pettenkoferstr. 9
Gemeinwohl-Ökonomie und die GWÖ-Pioniergruppe Mangfalltal
Informationsveranstaltung
Referent: Harro Colshorn, Bioland-Gärtner und Vorstands-Mitglied von Gemeinwohl-Ökonomie Bayern e.V.
Veranstalter: BUND Naturschutz-Kreisgruppe Rosenheim

Gibt es Alternativen zu Wachstumszwang und zur globalisierten Ausbeutung von Mensch und Natur?

Wie könnten Ethik und Nachhaltigkeit in einer demokratisch weiterentwickelten Marktwirtschaft aufblühen?

„Wertewandel in der Wirtschaft“ ist das Motto der internationalen demokratischen Bewegung „Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ)“.

 

Mobiler Frühling in Bruckmühl

23. April 2016
10:00bis16:00

Buntes Familienfest rund um das Thema Mobilität
• neueste Modelle der Autohäuser
• E-Mobile, E-Bikes, E-Roller u.v.m.
• Oldtimer, Motorsport, Zubehör u.a.
• Firmen u. Vereine präsentieren sich
• Kinderprogramm: GoKart-Parcour, Bobbycar-Rennen, Modellbau
• Weißwurstfrühstück, kulinarische Köstlichkeiten, Kaffee u. Kuchen

Der Rosenheimer Solarförderverein Rosolar e.V. beteiligt sich mit einem Informationsstand. Christian Hengstberger und Georg Köstner – beide Mitglied des Beirats des Vorstands von Rosolar – sind mit ihren Elektroautos vor Ort und stehen für Fragen und Diskussion sehr gerne zur Verfügung!

Veranstalter: Arbeitskreis „Wir Bruckmühler“

Ort: Bruckmühl, am Bahnhof

Zeit: Samstag, 23.04.2016, 10:00 bis 16:00 h

Download: Mobiler Frühling 2016 Flyer

Informationstag zum Thema Elektromobilität

8. April 2016
10:00bis15:00

Am 8. April 2016 findet auf dem Parkplatz der Fa. Schletter in Kirchdorf bei Haag von 10:00 bis 15:00 ein Informationstag zum Thema Elektromobilität statt. Alle Interessierten aus der Region sind herzlich eingeladen!

Partner der Veranstaltung ist auch der Rosenheimer Solarförderverein Rosolar e.V. – Christian Hengstberger, Mitglied des Beirats des Vorstands von Rosolar, ist mit seinem Elektroauto vor Ort und steht im Ausstellungsbereich für Fragen und Diskussion sehr gerne zur Verfügung!

Verschiedene Hersteller von Elektrofahrzeugen bieten an diesem Tag die Möglichkeit, Fahrzeuge zu besichtigen, sich eingehend zu informieren und die Fahrzeuge probezufahren. Auch erfahrene private Elektroauto-Besitzer werden mit vor Ort sein und geben an einem Thementisch gerne ihre Erfahrungen aus der Praxis weiter. Neben den Profis der Autohersteller beantworten auch sie Fragen zur Reichweite, zu Lademöglichkeiten, zur Lebensdauer der Batterien oder insbesondere auch zur Möglichkeit, Elektrofahrzeuge teilweise mit dem Strom aus der eigenen Solaranlage zu betreiben. Für Interessenten, die mit einem eigenen Elektroauto anreisen, werden kostenlose Lademöglichkeiten angeboten.

Der Elektromobilitätstag richtet sich an alle privaten Interessenten, aber auch an Firmen, Kommunen und Einrichtungen, für die der Betrieb von E-Fahrzeugen bereits jetzt eine kostengünstige und zugleich umweltschonende Alternative darstellen kann!

Ort: Parkplatz der Firma Schletter
(Alustraße 1, 83527 Kirchdorf / Haag i. OB)
Termin: Freitag, 8. April 2016, 10:00 bis 15:00 h
Downloads:
Parkplatz
Plakat E-Mobilitätsschau 2016

Parallel zum Elektromobilitätstag findet bei der Firma Schletter an diesem Tag eine große Konferenz für Betreiber von PV-Anlagen statt, zu der auch Staatssekretär Pschierer als Vertreter der Bayerischen Staatsregierung seine Teilnahme zugesagt hat. Veranstalter dieser Konferenz in den Räumlichkeiten der Fa. Schletter ist die Berliner Solarpraxis Neue Energiewelt AG.
Anmeldungen für diese Konferenz sind noch über die Webseite des Veranstalters möglich.

mitmacher.net läuft unter Wordpress 4.8.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates