mitmacher.net

Das aktuelle Umweltportal für das Rosenheimer Land

Archiv: August 2012

Infoabend „Bedingungsloses Grundeinkommen“

17. September 2012
19:30bis22:00

Attac Rosenheim lädt ein zum Thema:
„Bedingungsloses Grundeinkommen“

Vortrag und Diskussion mit Georg Frigger, Mitglied des Attac-Rates Deutschland und aktiv in der Arbeitsgruppe „Genug für Alle!“ – Eintritt frei! – Rückfragen: info@attac-rosenheim.de

Im „Z“, dem „Linken Zentrum in Selbstverwaltung“,  Innstraße  45 a in Rosenheim

Die Attac – AG „Genug für Alle“ setzt sich für ein bedingungsloses Grundeinkommen ein und unterstützt die vier Kriterien, denen sich viele BefürworterInnen eines Grundeinkommens angeschlossen haben:
– Keine Repressionsdrohung – kein Arbeitszwang
– Gewährleistung einer Existenz ohne Armut, die gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht
– Der Zahlung liegt ein Rechtsanspruch zugrunde.
– Die Leistung ist individuell an jede/n hier lebenden Menschen ohne Bedürftigkeitsprüfung auszuzahlen

Michael Frigger leitet mit anderen ein Seminar zum BGE beim 14. BIEN-Kongress in München vom 14-16. September.

http://www.bien2012.de/de/abstracts

Weitere Infos: http://www.grundeinkommen-attac.de/grundeinkommen/

Oder hier:
https://www.grundeinkommen.de/die-idee

„Erler Wind“ – energetisch nutzbar machen

20. September 2012
20:00bis22:30

Das Naturphänomen „Erler Wind“ ist den Bewohnern des Inntales sehr vertraut. Aufgrund besonderer meteorologischer  Gegebenheit kommt es in Höhe des Talgrundes, also in geringer Höhe,zu mitunter heftigen und beständigen Fallwinden, die am Vormittag nach Norden und nachmittags in umgekehrter Richtung wehen. Dieses seltene Naturereignis ist eine Herausforderung für innovative Lösungen zur Energiegewinnung. Dipl. Ing. Hanns Thäle ist davon überzeugt, daß sich sein Projekt sehr leicht ausführen läßt und effiziente Leistungsdaten aufweist. Inzwischen hat er seine Installation umsetzungsfähig entwickelt und zum Patent angemeldet.

Hanns Thäle stellt sein Projekt nunmehr der Öffentlichkeit  im Rahmen der Rosolar-Veranstaltungsreihe „Solartreff“ vor. Alle Interessenten sind eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Ort: Rosenheim,  Mailkeller, Schmettererstraße

 

Reihe „Krisen“: Spielfilm „Land der Toten“

11. August 2012
20:00bis22:30

Juma-Films 4. Beitrag zur Reihe “Krisen”. In der Sommerpause begibt sich Juma-Film in die geschmacklich zweifelhaften Gebiete des Trash-/Zombie-/Splatterfilms:

„Land der Toten“: der vierte Zombie-Films des Amerikaners George A. Romero, bekannt für seine sozialkritischen Splatterfilme. In der Satire „Land der Toten“ ist die Menschheit in drei Klassen geteilt: Die Reichen, unter Führung eines Herrn „Kaufman“, lassen es sich in einem großen Luxus-Wohnturm gut gehen. Abgeschottet von der zweiten Klasse, die sich zu Füßen des Turms gegenseitig aufreibt: Angestellte, Soldaten, Familien und sonstiger armer Bodensatz vegetiert zwischen Krankheit, Konkurrenz, Kriminalität und Kampfspielen dahin. Sie dienen als Puffer für die dritte Klasse „Menschen“, die draussen an die Tore klopft: die Überflüssigen, die Unnützen, die Abgeschriebenen, die Hungrigen: Die Zombies. Untote Menschenfresser. Ihnen „gehört“ das weite Land draußen. Und sie hungern nach dem warmen Fleisch der inneren Zirkel. Ein Aufstand liegt in der Luft…

Im „Z“ in Rosenheim, Innstr. 45a. Der Link zum Trailer und zu Wikipedia: http://piratepad.net/tgDl0wOGEC

mitmacher.net läuft unter Wordpress 4.7.6
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates