mitmacher.net

Das aktuelle Umweltportal für das Rosenheimer Land

POWER TO CHANGE – Die Energierebellion

Der Rosenheimer Solarförderverein e.V. hat eine Vorführlizenz erworben für den Film POWER TO CHANGE – Die EnergieRebellion. Die Lizenz ist gültig bis 23.04.2018. Bei Interesse an einer gemeinsamen Vorführung bitten wir um Kontaktaufnahme, z.B. über Email an info@rosolar.de.

Zum Inhalt: POWER TO CHANGE ist ein Film über eine große Vision – und Menschen, die sie umsetzen. Die Zukunft der Energieversorgung der Welt ist dezentral, sauber und zu 100% aus erneuerbaren Quellen.

weiterlesen… »

Umwelttag in der Fußgängerzone Rosenheim

Am Samstag, 15. Juli 2017, findet in der Rosenheimer Fußgängerzone im Bereich zwischen Mittertor und Nikolauskirche ein Umwelttag statt. Verschiedene lokale Organisationen, allen voran der Rosenheimer Solarförderverein Rosolar und die Kreisgruppe Rosenheim des BUND Naturschutz, gestalten den Tag in Eigenregie.

Weitere Mitmacher aus Stadt und Landkreis sind z. B. die Agenda-Gruppe Neubeuern, Brennerdialog Rosenheimer Land, Carsharing Rosenheim, Greenpeace Rosenheim und das Solarprojekt Vogtareuth. Auch das Landratsamt Rosenheim und verschiedene Firmen aus dem Umweltbereich sind vertreten.

Die Organisationen wollen nicht nur auf lokale und globale Umweltprobleme aufmerksam machen, sondern auch auf Lösungsmöglichkeiten eingehen. Für Groß und Klein wird zwischen 9 und 15 Uhr ein reichhaltiges Programm zur Information und zum Mitmachen geboten.

Zum Termin…

Stadtradeln 2017

Seit 10 Jahren versucht Stadtradeln Kommunen und Vereine zu bewegen Werbung für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit zu machen. Etttliche Kommunen auch in unserem Kreis machen mit.

Bewerbt Euch als Einzelpersonen oder Vereine für eine Teilnahme oder motiviert Eure Kommunen zur Teilnahme.

www.stadtradeln.de

Falls Das Rad nicht reicht, kommt man bei uns weiter

https://www.carsharing-rosenheim.de

Rosolar-Solartreff am Donnerstag, den 18. Mai 2017: Stromspeicher für die Energiewende!

Der Rosenheimer Solarförderverein rosolar e.V. lädt recht herzlich zum Vortrag „Stromspeicher für die Energiewende!“ ein. Inhalte des Vortrags sind Heimspeichersysteme allgemein, die Anwendungsmöglichkeiten von Speichersystemen sowie die „Nulleinspeisung“ mit Speichersystemen. Nähere Informationen sind hier zu finden.

Energiechampions gesucht! Bewerbung noch bis 15. Mai 2017 möglich!

Haben Sie das Potenzial zum Energiechampion?
Sie haben Ihr Eigenheim aufwändig saniert, so dass es mindestens die Vorgaben des KfW 70-Standards oder EnerPHIT einhält? Oder sind Sie Besitzer eines Neubaus, der den Vorgaben des KfW 40-Standards, dem Passivhausstandard oder dem Effizienzhaus Plus Standard entspricht?
Dann halten Sie diesen Beitrag zur regionalen Energiewende nicht hinter dem Berg und bewerben Sie sich!
weiterlesen… »

Rosolar-Solartreff am Do 16.02.2017: „Photovoltaik gehört auf jedes Dach!“

Der Rosenheimer Solarförderverein rosolar e.V. lädt recht herzlich zum Vortrag „Photovoltaik gehört auf jedes Dach!“ ein. Dabei werden zum einen intelligente Lösungen für den Eigenverbrauch (12-V-Netze, intelligentes Haus, Wärmepumpe) thematisiert und zum anderen dargestellt, was im Hinblick auf Batteriespeicher und Elektromobilität zu beachten ist. Nähere Informationen sind hier zu finden.

Unsere neue Welt der Energie

rosolar_5-nov-plakat-300am Samstag, den 05.11.2016 geht’s rund in der Inntalhalle in Rosenheim: denn neue Energie braucht es in allen Bereichen:

  • beim Strom, natürlich von der Sonne,
  • beim Wohnkomfort, mit wenig Energie und viel Behaglichkeit,
  • bei der Mobilität, ohne fossile Brennstoffe und ohne Schadstoffe,
  • und natürlich bei den Menschen in der Region, die dieses große Rad drehen.

Wie das alles zusammenhängt zeigt unsere Veranstaltung am 05. November 2016 in der Inntalhalle. Aussteller aus all diesen Bereichen werden vertreten sein und Sie ganz praxisnah beraten und Ihre Fragen beantworten.

Die Ausstellungsstände werden wie das Logo auf dem Plakat in vier Bereiche eingeteilt, wobei uns nicht die Grenzen, sondern die Verbindungen dieser Themenbereiche wichtig sind. Denn die Energiewende gelingt nur in der Vernetzung aller Lebensbereiche, mit der Kombination aller Möglichkeiten und mit dem Engagement aller Beteiligten.

Kommen Sie also in die Inntalhalle! Der Eintritt ist frei!

Download der Broschüre (pdf)

„CETA STOPPEN“ – Europäisch-kanadisches Handelsabkommen Thema beim Bündnis „STOP TTIP RO“

Vergangenen Montag, den 11.07., beleuchtete Karl Bär, Referent für Agrar- und Handelspolitik am Umweltinstitut München, im Gasthaus „Mail Keller“ das Handelsabkommen CETA im Rahmen einer Informationsveranstaltung des Bündnisses „STOP TTIP RO“ kritisch und zeigte dabei die Gefahren für Umwelt und Gesellschaft auf. weiterlesen… »

Gemeinsam gegen Freihandelsabkommen: Lokale Organisationen gründen Bündnis „STOP TTIP RO“

Vergangenen Montag, den 27.06., schlossen sich mehrere zivilgesellschaftliche und politische Organisationen aus Stadt und Land zum Bündnis „STOP TTIP RO“ zusammen. weiterlesen… »

„2. Energiezukunftspreis Rosenheim“ für private Wohnbauten ausgeschrieben

Die Initiative Energiezukunft Rosenheim ezro vergibt den „2. Energiezukunftspreis Rosenheim“ für innovative Sanierungs- oder Neubaumaßnahmen im privaten Wohnbaubereich.

weiterlesen… »

mitmacher.net läuft unter Wordpress 4.7.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates